FANDOM


Debrah ist die Ex-Freundin von Castiel. Sie hat die Schule verlassen, um eine Karriere als Sängerin zu starten. Sie kam zurück um Castiel erneut in die Falle zu locken, wurde allerdings von Sucrette in einen Hinterhalt gelockt weshalb sie ohne Vertrag darsteht.

Aussehen Bearbeiten

Allgemein Bearbeiten

Debrah ist recht großgewachsen und schlank und obenrum ziemlich üppig. Sie besitzt langes braunes Haar welches wild offen getragen wird, ebenso hat sie einige Strähnen geflochten und trägt hinten einen schlampigen Haarknoten. Ihr Pony bedeckt die komplette Stirn. Debrahs Augen sind eine Farbmischung aus braun, blau und grün. Ihr Schmetterlingstatto bedeckt ihre Schulter und Teile ihres Decoletes. Ebenso ist sie immer geschminkt.

Kleidung Bearbeiten

Debrahs Kleidungsstyle ist auffällig und sexy, was wohl daran liegt, dass sie aufsehen erregen möchte. Weitere Kleidung ist nicht bekannt,

Geschichte Bearbeiten

Sie spielte zusammen mit Castiel (den sie immer Kätzchen nannte) in einer Band. Irgendwann wurden sie zusammen endeckt, doch weil Debrah von einer Solokarriere träumte, überredete sie ihren Manager Castiel zu feuern, was dieser auch tat. Nathaniel erwischte Debrah bei einem Telefonat mit dem Manager und erfuhr davon das Debrah Castiel aus der Band schmeißen wollte. Debrah bekam Panik und flirtete Nathaniel in ihrer Not an. Doch der, obwohl er auch damals nicht so gut auf Castiel zu sprechen war und sie sich nicht hassten, ließ sich nicht darauf ein. Castiel kam gerade in den Raum als Debrah Nathaniel anbaggerte aber er dachte Nathaniel würde Debrah anbaggern und schlug ihn. Debrah blieb das nette Mädchen für das sie gehalten wurde und trennte sich kurz danach von Castiel. Wir hören im Spielverlauf oft das wir Debrah ähnlich sind, doch wie sich herausstellt sind wir das nicht. Sie erzählt uns von ihrer Vergangenheit mit Castiel. Sie sagt, wir sollten keinem davon erzählen, weil keiner uns glauben würde und es uns dann genauso ginge wie damals Nathaniel, dem auch keiner glauben wollte.

Sie taucht am Ende von Episode 14 auf.

Persönlichkeit Bearbeiten

Debrah ist hinterhältig und doppelzüngig. Sie kann Menschen schon fast meisterhaft manipulieren und nutzt diese Fähigkeit zu ihrem eigenen Vorteil. Außerdem hat sie gern die absolute Kontrolle über das was um sie herum passiert und schreckt auch nicht dafor zurück, den Ruf anderer zu ruinieren um zu bekommen, was sie will. Trotzdem kann sie überaus sympatisch und freundlich wirken, solange man nicht ihren Plänen im Weg ist, was auf zumindest überzeugende schauspielerische Fähigkeiten schließen lässt.

Beziehungen Bearbeiten

Sucrette Bearbeiten

Debrah versuchte es erst auf die freundliche Art mit ihr und erzählte aus freien Stücken was damals passierte. Allerdings erkannte Debrah schnell, dass Sucrette nicht zulassen wird das sie Castiel wieder einwickelt, weshalb sie diese in einen Hinterhalt lockt damit die Schule sie hasst. Mehrere unglückliche Zufälle gehen zu Gunsten Debrahs aus.

Allerdings konnte Sucrette sie mit Hilfe einiger Freunde in einen Hinterhalt locken, so dass sie nicht nur ihren Vertrag verlor, sondern auch jeder wusste womit es sich mit ihr auf hatte. Daraufhin wollte sie sogar Gewalt anwenden.

Castiel Bearbeiten

Sie war mit Castiel zuammen und schien ihn laut eigener Aussage auch zu lieben, dennoch war ihr ihre Karriere wichtiger weshalb ihr nicht all zu viel an ihm liegen konnte, da sie ihn nur als Schulliebe betitelte. Sie sieht ihn als naiven Idioten an welcher ihr immer wieder in die Falle gehen wird.

Sie schien überrascht, als er sie letztendlich davon abhielt Sucrette eine Ohrfeige zu verpassen.

Nathaniel Bearbeiten

Debrah hatte nie Interesse an ihm und sah ihn als langweiligen Streber an. Dennoch versuchte sie ihn zu verführen, damit er Castiel nichts von ihrer Intrige erzählt, dies blieb erfolglos, dennoch wendete sich alles zu Debrahs Gunsten, da man meinte Nathaniel hätte sie angebaggert.

Iris Bearbeiten

Debrah schien gut befreundet mit Iris gewesen zu sein, dies allerdings nur Einseitig. Iris lobte sie als wunderschönes, kluges und talentiertes Mädchen welches sie bewunderte. Da Debrah ihr immer in Mathe half. Debrah selbst sah Iris als unfähige Idiotin, was sie jedoch nie offen zeigte,

Melody Bearbeiten

Debrah und Melody schienen anscheinend befreundet zu sein, da Melody sich sehr freute, als Debrah wieder an die Schule kam. Melody verfolgte auch Debrahs Karriere und freute sich sehr als Sucrette ihr das Album schenkte. Debrah schien sie wie die anderen Mädchen auch nur Oberflächlich gemocht zu haben. Trotz der Offenbarung wie Debrah wirklich tickt hört Melody dennoch gerne ihr Album.

Viola und Kim Bearbeiten

Es ist unklar wie nah sie sich standen, dennoch nimmt man an das die beiden mit Debrah befreundet waren, da sie Sucrette ignorierten, als diese angeblich gemein zu Debrah war. Ebenso schien Viola sehr verletzt zu sein als sie Debrahs wahres Ich sah.

Peggy Bearbeiten

Peggy und Debrah schienen ein gutes Verhältnis zu haben, da Peggy ihr ohne zu zögern glaubte und Debrah die einzige Person sei, auf welche sie zum Thema Privatsphäre Rücksicht nahm. Debrah erzählte Sucrette dass sie Peggy immer toll fand, was man so interpretieren kann, dass sie Peggy für ihre Zwecke sehr nützlich fand.

Garerie Bearbeiten