FANDOM


Episode 02 >>


Episode 01 Eine neue Schule

Episodenlösungen

"Dein erster Tag. Neue Stadt, neue Schule. Aber es sind noch nicht alle Schritte getan!"

  Wir treffen in der Schule ein und die Direktorin läuft uns im Flur über den Weg. Gleich werden wir begrüßt und müssen zum Schülersprecher.


Direktorin: "Er muss gerade im Zimmer der Schülervertretung sein."

♥ Direkt zum Schulsprecher gehen

♥ Die Schule besichtigen. (Natürlich ist eine falsche Antwort nicht möglich, aber die Schule lernen wir sowieso kennen, also wäre a) besser, da verlieren wir auch nicht so viele APs.)


Wir nehmen a) und landen im Zimmer der Schülervertretung, wo uns bereits ein blonder, junger Mann begegnet. Das muss wohl Nathaniel sein!


Nathaniel: "..."

♥ HEEE, NATHANIEL, BIST DU DA??!!

♥ Hallo, ich suche den Schülersprecher.

♥ Hey, hast du hier vielleicht einen Nathaniel gesehen?


Nathaniel: "Hallo, der bin ich, Nathaniel. Brauchst du etwas?"

♥ Die Direktorin hat mich gebeten, wegen meiner Anmeldemappe zu dir zu kommen. ♥ Du sollst meine Anmeldung überprüfen, das hat die Direktorin gesagt.


Nathaniel: "Oh du bist die Neue, natürlich. Ich schau gleich mal nach."

♥ (Er dreht sich um und wühlt in seinen Unterlagen, dann dreht er sich wieder zu mir.)


Nathaniel: "Es fehlen tatsächlich noch ein paar Sachen in deiner Mappe. Hmm... du brauchst noch ein Passfoto, und die 25$ Einschreibegebühr..."

♥ (Weiter.)


Nathaniel: "Und das wichtigste: Wie es aussieht, hast du eine Seite vom Anmeldungsbogen vergessen, die mit der Unterschrift deiner Eltern. Die musst du auch noch nachreichen."

♥ Das ist doch nicht schlimm, oder? Sind doch nur Unterlagen

♥ Ich hab das selbst alles zusammengesucht, bist du dir sicher?

♥ Nagut, ich lass dir das mal hier und komm später wieder, wenn du das fertig hast.


Nathaniel: "Im Zweifelsfall schau ich noch mal nach, ob das Formular nicht in einer anderen Mappe gelandet ist. DU kannst ja schon mal das und da Foto holen."

♥ (Weiter.)


Nathaniel: "Auf jeden Fall schön, so eine gewissenhafte neue Schülerin zu haben."

♥ (Gespräch beenden.)

Wir gehen in die Stadt, genauer gesagt in den Geschenkshop und holen uns Passfotos für 10$. Auf den Weg zurück treffen wir Tantchen. (Was sie uns geschenkt habt erfährt ihr Hier. Danach begeben wir uns wieder in den Raum der Schülersprecher.)

Nathaniel: "Oh, Mycandy, hab ich ganz vergessen, das mit deiner Anmeldung wird leider nichts."

♥ Das soll ein Witz sein, oder? ♥ Was?! Warum? Was hab ich denn gemacht?

♥ ... Wie bitte? Ausgeschlossen, dass man mich hier nicht nimmt.


Nathaniel: "Ah, hat man das gemerkt?"

♥ "Hahaha", ganz schön unlustig.

♥ Das mit den Witzen solltest du noch üben.

♥ Haha, aber das ist doch kein Witz, du hast mich erschreckt.


Nathaniel: "Haha, tut mir leid, beim nächsten Mal wird's besser."

♥ (Gespräch beenden.)


Wir verlassen den Raum. Und dort begegnet uns Ken.


Ken: "He, my candy, wie gehts?"

♥ Was hast du denn hier zu suchen?

♥ Gut, und dir? Wie kommt's, dass du hier bist?

♥ Was zum...


Ken: "Danke, mir auch! Ich bin vielleicht froh, dass das mit dem Schulwechsel geklappt hat, ich wollte unbedingt auf derselben Schule sein, wie du."

♥ Echt? Das ist ja nett. Dann sind deine Unterlagen also schon vollständig?

♥ Äh... das ist ja super, aber ich hab noch zu tun...

♥ Das ist ja nicht zu fassen, willst du mir noch lange überallhin nachlaufen?


Ken: "Ich hoffe, die Leute in meiner Klasse sind nett."

♥ Warum auch nicht?

♥ Da wär ich mir nicht so sicher.


Ken: "Ja, 'MyCandy'?"

♥ Hast du mal ein bisschen Geld für meine Anmeldegebühr?

♥ Wo hast du deine Passfotos gemacht?

♥ (Nichts mehr fragen.)


Ken: "Da bist du sprachlos, wie? Als ich gehört hab, dass du umziehst, hab ich auch einen Schulwechsel beantragt."

♥ Echt? Das ist ja nett. Dann sich deine Unterlagen also schon vollständig

♥ Äh... das ist ja super, aber ich hab noch zu tun...

♥ Das ist nicht zu fassen, willst du mir noch lange überallhin nachlaufen?


Ken: "In Ordnung. Wenn du Hilfe brauchst, sag bescheid."

♥ (Gespräch beenden.)


Wir begeben uns auf den Hof und wieder zurück, da dort nichts vorzufinden war. Im Flur treffen wir auf dein besonders nette Mädchen. *Seufz*


Amber und die anderen: "He, du bist doch die Neue!"

♥ Ja, hal-


Amber und die anderen: "Nun mit dir und dem anderen Neuen hat man uns wirklich keinen Gefallen getan, was, Mädels? Hahaha."

♥ (Autsch, die haben mich im Vorbeigehen angerempelt ... nicht sehr nett.) (Stimmung -5)


Und weiter geht's wieder zum Schulhof und dort steht ein Kerl, den wir noch nicht kennen. Rothaarig, dunkel Jacke ...


Castiel: "..."

♥ Hallo, ich bin neu hier, ich such jemanden, der mich ein bisschen rumführt.

♥ Hallo, ich bin neu hier.

♥ ...Hallo?


Bei b) Castiel: "Na und?"

♥ Immer so nett?

♥ Scheinst einen ziemlich fiesen Charakter zu haben.


Bei a) Castiel: "Klar, vor allem zu Neuen. Ich bin Castiel."

♥ Ich heiße my candy, schön, dich kennenzulernen.

♥ Ich heiße my candy. Ich schau später noch mal vorbei, bin kaum angekommen und muss mich schon um Papierkram kümmern.


Castiel: "Haha, ich weiß, was du meinst. Dann viel Spaß mit diesem Trottel von Schulsprecher."

♥ Gibt's ein Problem mit ihm? (Weiterführendes Gespräch.)

♥ (Nichts mehr sagen und gehen)


Falls ihr a) gewählt habt:

Castiel: "Naja, hab noch nie einen so ernsten und verklemmten Typen gesehen."

♥ Das find ich nicht, er wirkt sehr freundlich.

♥ Haha, da ist vielleicht was dran...


Castiel: "Den Papierkram musst du wohl trotzdem machen, sonst lassen die dich nie in Ruhe."

♥ (Gespräch beenden)


Wir bewegen uns wieder in's Gebäude und dann links ins Klassenzimmer, in dem wir Iris vorfinden.


Iris: "Hallo, du ist bestimmt die Neue, oder? Ich heiße Iris, ich in bei dir in der Klasse."

♥ Hallo, ich bin my candy.


Iris: "Freut mich, my candy, ich hoffe du fühlst dich bei uns wohl. Wir sehn uns dann später."

♥ Danke, bis später.

Zurück bei Nathaniel im Schulsprecherzimmer.


Nathaniel: "Wie läufts mit der Mappe? Ich habs noch nicht geschafft, zu gucken, ob dein Einschreibeformular nicht doch hier irgendwo liegt, komm doch gleich noch mal vorbei, ja?"

♥ Pff... lass mich doch damit mal in Ruhe.

♥ Du redest ständig nur von Papierkram. Bist du immer so ernst?

♥ Du bist ja echt kein großer Spaßvogel.


Nathaniel: "Ich gelte wirklich nicht als unterhaltsam, sollte mir wohl mal ein bisschen Mühe geben."

♥ Ach komm, du kannst bestimmt lustig sein, wenn du willst.

♥ Tut mir leid, ich wollte dich nicht kränken...

♥ Du solltest mal einen Clown frühstücken, das hilft vielleicht.


Nathaniel: "Du hast recht, beim nächsten Mal geb ich mir ein bisschen Mühe."

♥ (Gespräch beenden)


An dieser Stelle habt ihr noch einmal die Möglichkeit Tantchen zu treffen. Schaut auf dem Schulhof vorbei!

Tanchen e1


Nach gefühlten fünf Minuten herumirren treffen wir auf den Hof wieder auf Castiel.


Castiel: "..."

♥ Du hast nicht zufällig mein Anmeldeformular gesehen?

♥ Hast du ein bisschen Geld für meine Anmeldegebühr?

♥ (Nichts mehr fragen)


Einmal hin und wieder zurück.


Erneut Castiel. Castiel: "Du schon wieder?"

♥ Ja, stör ich?

♥ Dein T-Shirt erinnert mich an irgendwas.

♥ Was trägst du denn da für Rockerklamotten?


Castiel: "Achja? Und woran? An das Motiv auf deinem letzten "Little Pony" vielleicht?"

♥ Quatsch, das ist eine sehr bekannt Gothic-Klamotten-Marke.

♥ Quatsch, das ist das Logo einer Rockband.

♥ Quatsch,das ist das Logo eines megabekannten Onlinespiels.


Castiel: "Dann kennt die kleine Neue also die Band Winged Skull?"

♥ Ja, manchmal hör ich auch ein bisschen Rock.

♥ Yeah! Rock me baby, ich liebe Rock!

♥ Find ich furchtbar...


Castiel: "Cool, ich kenne nicht viele Mädels, die sowas hören."

♥ (Gespräch beenden)

Im Flur begegnen wir dann Kentin.


Kentin: "..."

♥ Ach, übrigens...


Kentin: "Ja, my candy?"

♥ Hast du mal ein bisschen Geld für meine Anmeldegebühr?

♥ (Nichts mehr fragen)

Im Zimmer bei Nathaniel.


Nathaniel: "..."

♥ Hey, du hast mir gar nicht gesagt, ob du mein Formular gefunden hast.


Nathaniel: "Oh, allerdings, es war tatsächlich zwischen andere Papiere geraten, ich habs schon beiseite gelegt. Hier, nimm."

♥ Hast du vielleicht noch ein bisschen Geld für meine Anmeldegebühr?

♥ (Nichts mehr fragen)


Nathaniel: "..."

♥ Was sagt ein Uhu mit Sprachfehler? Aha!

♥ Was macht ein Clown im Büro? Faxen!

♥ Was ist grün und wird auf Knopfdruck rot? Ein Frosch im Mixer!


' ' Im Flur läuft uns dann Kentin über den Weg, vollkommen begeistert von der Schule.

Kentin: "Wow, hast du schon eine Tour durch die Schule gemacht? Die ist voll groß!"

♥ So groß, dass ich noch nicht alles gesehen hab. Bis später.

♥ Dann verlauf dich doch mal ein bisschen. ♥ Ist wirklich anders als unsere alte Schule.


Kentin: "Willst du später mit mir noch eine kleine Tour machen?"

♥ Niemals!

♥ Ja, später vielleicht.


Einmal hin und zurück treffen wir die Direktorin im Flur an.


Direktorin: "Ah, junges Fräulein, konntest du deine Anmeldung abschließen?"

♥ Ja, hier meine Mappe.


Direktorin: "Ich kann die Sachen doch nicht so lose entgegennehmen. Such dir wenigstens eine Büroklammer, damit alles beisammen ist, und komm dann noch mal wieder."

♥ (Gespräch beenden)


Die Büroklammer finden wir im Klassenraum auf dem Tisch.

Sweet Amoris tisch e1

Nach dem Aufsammeln dieser Büroklammer, begeben wir uns wieder auf den Flur, auf dem die Direktorin wieder wartet.


Direktorin: "Ist deine Mappe nun vollständig? Gut, danke, dann nehm ich sie an mich... Wenn alles da ist, bist du jetzt offiziell Schülerin auf Sweet Amoris. Übrigens ist nun Unterrichtsschluss, du darfst nach Hause gehen. Auf Wiedersehen." (Abgegebene Gegenstände: Büroklammer, Mappe, Foto und 25$)

♥ Auf Wiedersehen.


Nun erscheint der Junge mit dem höchsten Love'o'meter im Flur und bietet uns an mit ihm etwas die Schule zu erkunden.

Je nachdem bei welchem Jungen ihr das höchste LOM habt, müsst ihr auch das richtige Outift wählen:

E1 Outfit